Sonntag, 12. Juli 2015

48-2015: Stirbt meine Stadt?

Urlaubs-Info! Einige Regionen in Deutschland werden wohl kaum noch Möglichkeiten für Entspannungen bieten können.


Mit dieser Plattform ermöglicht die BertelsmannStiftung Laien und Profis einen sehr guten Überblick über die Entwicklung ihrer Kommune. Übersichtliche Darstellungen, verständliche Erklärungen und einiges mehr bietet dieser Wegweiser.

"In Hoyerswerda im Kreis Bautzen, Bitterfeld-Wolfen im Kreis Anhalt-Bitterfeld, Gräfenhainichen im Kreis Wittenberg oder Roßleben im Kyffhäuserkreis wohnen 2030 mehr als 26 Prozent weniger Menschen als 2012. Unterföhring, Feldkirchen, beide im Kreis München liegend, Ilvesheim im Rhein-Neckar-Kreis, Teltow im Kreis Potsdam-Mittelmark und Glinde im Kreis Stormarn hingegen erwarten einen Anstieg der Einwohnerzahl um mehr als ein Viertel."

Quelle:https://www.wegweiser-kommune.de/meldungen/bevolkerungsprognose-handlungsbedarf-in-kommunen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen