Sonntag, 29. September 2013

63. Blogbeitrag: Sehkraftverlust? Vorbeugen statt Nachsehen

Eine neue Studie der Universitätsaugenklinik in Leipzig hat einen Weg gefunden den altersbedingten Sehkraftverlust (Makuladegeneration – auch AMD) zu stoppen. Von diesem sind häufig Menschen ab einem Alter von 60 Jahren betroffen. Sie müssen bei einer Erkrankung mit erheblichen Einschränkungen im alltäglichen Leben rechnen. Fernsehen oder einfach nur Zeitung lesen ist nur noch schwer möglich. Bisher gibt es keine Heilungsmöglichkeiten.
 
Momentan betroffen sind in der Bundesrepublik schätzungsweise 4,5 Millionen Bürger, ein Drittel der über 60-jährigen.Ablagerungen und Veränderungen der Blutgefäße an der Netzhaut sind die Auslöser der Erkrankung. Dies alles ist eigentlich altersbedingt. Eigentlich.
 
Umso erstaunlicher belegt die Studie, wie man sich bereits mit einer einfachen Ernährungsergänzung schützen kann. Lutein und Omega-3-Fettsäuren schützen die Augen und können die Erkrankung stoppen. Mit unseren Essgewohnheiten können wir viele Prozesse in unserem Körper steuern. Deshalb ist es nicht nur zur Vorbeugung wichtig auf bestimmte Nahrungsmittel größeren Wert zu legen, sondern auch nach Ausbruch der Krankheit.
 
Lutein kommt vor allem in Tomaten, Paprika, Mais, Orangen und Melonen vor, aber auch in Spinat, Grünkohl, Erbsen und Brokkoli.
 
Omega-3-Fettsäuren sind enthalten in fetten Seefischen, wie Lachs. Auch Pflanzenöle enthalten Omega Fettsäuren. Darunter zählen Walnuss-, Oliven-, Sonnenblumen- und auch Sojaöl. Leinöl oder Leinsamen sind ebenfalls gute Quellen. Dennoch empfehlen Ernährungswissenschaftler mindestens zweimal die Woche Seefisch zu essen.
 
Die benötigten Zusatzstoffe wurden den Probanden in der Studie als Kapsel verabreicht. Prof. Dr. Dawczynski, Leiter der Studie am Augenklinikum, verweist auf eine us-amerikanische Studie, welche belegt, dass diese beiden Ergänzungsstoffe sehr viel besser über die natürliche Nahrung vom Körper aufgenommen werden können. 
 

Wie steht es um Ihre Sehkraft "Prophylaktische Untersuchung" schon erledigt?

 
Quellen:
 
Pressemitteilung Universitätsmedizin Leipzig vom 26.09.2013
 
http://www.gesundheit.de/krankheiten/augenkrankheiten/das-auge-des-menschen/lutein-doppelter-schutz-fuer-die-augen
 
http://www.apotheken-umschau.de/Ernaehrung/Wo-stecken-Omega-3-Fettsaeuren-drin-207911.html

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen